Apply for this job now

Trainee Qualitätsmanagement (m/w/d)

Location
Hamburg-Altstadt, Hamburg
Job Type
Permanent
Posted
21 Sep 2022
Trainee Qualitätsmanagement (m/w/d) Für die EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG am Standort Hamburg suchen wir für den Bereich Qualitätsmanagement zum 1. November 2022 oder später einen Trainee Qualitätsmanagement (m/w/d). Einsatzort: Hamburg Eintrittsdatum: Ab 01.11.2022 Beschäftigungsart: Vollzeit Ihr Profil • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie, Ökotrophologie oder in einer vergleichbaren Fachrichtung • Erste praktische Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung im Handelsumfeld, idealerweise im Bereich Food/NearFood • Sehr gute Deutschkenntnisse und fließende Englischkenntnisse Ihre Aufgaben "EDEKA Aufsteiger" ist das Traineeprogramm der EDEKA-Zentrale. In 18 Monaten können Sie die Welt des Handels hautnah erleben und wichtige Kontakte im EDEKA-Verbund knüpfen. Der Geschäftsbereich Qualitätsmanagement der EDEKA-Zentrale verantwortet die übergreifenden QS/QM-Maßnahmen von Industrie- und Eigenmarken. Sie lernen innerhalb des Geschäftsbereichs verschiedene Abteilungen kennen, die wir mit Ihnen gemeinsam individuell festlegen. Mit "EDEKA Aufsteiger" übernehmen Sie vom ersten Tag an anspruchsvolle Aufgaben und werden so optimal auf zukünftige Tätigkeiten in der EDEKA-Zentrale vorbereitet. • Zusammenarbeit mit Lieferanten, Organisationen, Gremien und Verbände (intern und extern) • Arbeiten mit lebensmittelrechtlich relevanten Themen • Schnittstellen zu anderen Abteilungen (Einkauf, Rechtsabteilung, QM Obst & Gemüse) sowie Mitarbeit bei regionsübergreifenden Projekten • Unterstützung bei der (Weiter-)Entwicklung von (neuen) Konzepten und Prozessen • Unterstützung bei administrativen Aufgaben, Koordination und Organisation von Projekten zur Verbesserung der Lebensmittelqualität und -sicherheit • Vorbereitung und Begleitung von internen und externen Audits und Zertifizierungen (IFS, Bio, QS) • Qualitätssicherung von Industriemarken (Umsetzung rechtlicher Anforderungen) • Mitarbeit bei der Durchführung von Warenrücknahmen von Markenartikeln • Einblicke in das EDEKA Krisenmanagement inkl. Krisenmanagementhandbuch Unser Angebot • 50.400 € Bruttojahresgehalt bei einer 38,5 Stundenwoche • Sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag • Attraktive Sozialleistungen • Weiterbildungsmöglichkeiten • Netzwerkveranstaltungen und bereichsübergreifende Projekte • Hauseigenes Fitnessstudio • Bezuschusstes Mittagessen in der Kantine • Gute Anbindung an den ÖPNV und Zuschüsse zum Jobticket Infos zum Unternehmen Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.500 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. EDEKA erzielte 2021 mit über 11.100 Märkten und rund 405.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 62,7 Mrd. Euro. Mit rund 19.900 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland. Willkommen sind bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung.
Apply for this job now

Details

  • Job Reference: 718003598-2
  • Date Posted: 21 September 2022
  • Recruiter: EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG
  • Location: Hamburg-Altstadt, Hamburg
  • Salary: On Application
  • Job Type: Permanent