Apply for this job now

Data Governance Analyst (m/w/d)

Location
München, Bayern
Job Type
Permanent
Posted
8 Sep 2022

E.ON Energie Deutschland GmbH Unbefristet Teil- oder Vollzeit

Die E.ON Energie Deutschland GmbH ist ein bundesweit führendes Energieunternehmen und verantwortlich für den Vertrieb in Deutschland. Neben einer zuverlässigen Energieversorgung treiben wir mit innovativen Lösungen eine zunehmend dezentrale, ökologische und digitale Energiewelt voran - insbesondere in den Bereichen Photovoltaik, Energiespeicher und Elektromobilität. Gemeinsam mit unseren rund 6.000 Mitarbeiter:innen und 14 Millionen Kund:innen tragen wir einen bedeutenden Anteil zur Energiewende bei. Wir fördern Vielfalt & Inklusion und achten auf ein agiles Umfeld mit einer hybriden und eigenverantwortlichen Arbeitsweise, damit unsere Mitarbeitenden ihre Fähigkeiten und Talente entfalten können. Werde Teil des Teams und gestalte mit uns die Energiewelt von Morgen - denn das WIR bewegt mehr.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Data Governance Analyst (m/w/d). Als Standort/e bieten wir an: München, Essen

Die Herausforderung

Du arbeitest aktiv an der Ausgestaltung und Ausrichtung des Data Governance Teams und Data Management bei Deutschlands größtem Energieversorger mit:

  • Gemeinsam mit dem Team definierst Du neue Daten Richtlinien, Standards und Guidelines und unterstützt die Business Units, IT und Data Units bei der Operationalisierung im Rahmen von Use Cases.

  • Du sammelst, detaillierst und priorisierst Data Governance Use Cases durch eine enge Abstimmung mit den Business Units und weiteren Stakeholdern. Du unterstützt die Business Units in der Evaluierung und Priorisierung von deren Data Governance Use Cases anhand definierter Value Assessment Verfahren und leitest Maßnahmen zur Operationalisierung ab.

  • Als Schnittstelle zwischen Business, IT und Data Management treibst Du die Umsetzung identifizierter Use Cases für die Business Units voran.

  • Proaktive Kommunikation von Success Stories und neuen Themen sind für Dich eine Selbstverständlichkeit.

  • Du hast Spaß durch Change-Management Themen zum Aufbau einer unternehmensweiten Datenkultur und Datenkompetenz beizutragen.

  • Du arbeitest eng mit den Stakeholdern, Datenschutz und den Data Governance Teams in den anderen Geschäftseinheiten des E.ON Konzerns zusammen. So übernimmst Du die Koordination der lokalen Data Stewards und baust einen Best-Practice-Austausch der Data Owner & Stewards auf.

Ein Background, der überzeugt

Als Teamplayer:in übernimmst Du gerne eigenverantwortlich Themen und entwickelst gemeinsam mit dem Team kreative Lösungen. In unklaren Strukturen siehst Du kein Hindernis, sondern die Chance, Neues aufzubauen und Ordnung zu schaffen. Hierfür bringst Du folgende Qualifikationen mit:

  • Master- oder vergleichbaren akademischen Abschluss eines stark quantitativ / analytisch ausgerichteten Studiums, z. B. (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Physik, Maschinenbau, BWL, o. ä.

  • Du sprichst fließend Deutsch (mindestens C1) und verfügst über sehr gute Englischkenntnisse

  • Du bringst (mehrjährige) praktische Erfahrung im Bereich Data Governance/ Data Management/ Data Stewardship mit und hast mit Daten-Katalogen, -Glossaren und -Qualitätswerkzeugen gearbeitet

  • Gute SQL Kenntnisse und solide Expertise mit Datenarchitekturen, Datenbanken und -modellen kannst Du vorweisen

  • Du hast Erfahrungen mit den gängigen Data Governance Werkzeugen wie Datenkataloge, Daten-Glossare oder Daten-Qualitätswerkzeuge

  • Deine analytischen und problemlösenden Fähigkeiten sowie Dein strukturiertes Denken helfen Dir komplexe Sachverhalte herunterzubrechen und verständlich zu kommunizieren

  • Die Fähigkeit zum Verfassen verschiedener Dokumente wie Richtlinien und Leitlinien, sowie gute MS Office Kenntnisse bringst Du mit

  • Mit Deiner Erfahrung, interkulturellen Kompetenzen und Deinen guten kommunikative Fähigkeiten hast Du das Stakeholdermanagement fest im Griff

  • Ein Verständnis von Datenschutz und Datensicherheit ist wünschenswert

Ein Umfeld, das begeistert
  • Ein innovatives und dynamisches Umfeld zur Gestaltung einer nachhaltigen Energiewelt von Morgen
  • Flexible Arbeitszeitregelungen und ein hybrides Arbeitsmodell, mit einem Mix aus remote und Präsenzarbeit
  • Eine professionelle und freundliche Arbeitsatmosphäre mit Du-Kultur
  • Ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot inklusive Förderprogrammen
  • Attraktive finanzielle Zusatzleistungen in Form von betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen
  • Zahlreiche Vergünstigungen wie beispielsweise ein Mitarbeiteraktienprogramm, das Jobrad sowie Mitarbeiterrabatte bei bekannten Marken und Anbietern

Hast Du noch Fragen?
Für weitere Informationen wende Dich bitte an Samy EL-Bouz unter . Oder bist Du jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in Deiner Karriere sein soll? Dann registriere Dich jetzt und bewirb Dich gleich online für die Aufgabe als Data Governance Analyst (m/w/d) (ID 203280).

Was Du sonst noch wissen solltest:
Beschäftigungsart: Unbefristet
Beschäftigungsgrad: Teil- oder Vollzeit
Gesellschaft: E.ON Energie Deutschland GmbH
Funktionsbereich: Data; IT/Digitalisierung

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

Apply for this job now

Details

  • Job Reference: 707418719-2
  • Date Posted: 8 September 2022
  • Recruiter: EON Energie Deutschland
  • Location: München, Bayern
  • Salary: On Application
  • Sector: I.T. & Communications
  • Job Type: Permanent